Laserpointer waffen könnten Drohnen zur Verfügung stellen, um Ziele zu verbrennen, ohne eine Explosion zu verursachen

Air Force Drones wird eines Tages Feuer High-Tech-laserpointer 5000mw-Waffen zu zerstören High-Value-Ziele, führen Präzision Streiks und verbrennen feindliche Orte aus dem Himmel, senior Service Beamten sagte Scout Warrior.

Das Air Force Research Laboratory arbeitet bereits an einem Programm, um Laserwaffen für bemannte Flugzeuge zu entwickeln, um Frachtflugzeuge und Kampfjets bis Mitte der 2020er Jahre zu bewaffnen. Wenn es um Drohnen geht, scheint es noch keinen Zeitplan zu geben, wenn gebrannte Laser operative Waffen sind - aber die Waffentechnologie dieser Art bewegt sich schnell.

In einem Interview mit Scout Warrior, sagte Air Force Chief Scientist Dr. Greg Zacharias, dass zukünftige Laserwaffen die vorhandenen Munitions- oder Drohnen-Waffen wie eine Höllenfeuer-Rakete erheblich ergänzen könnten.

Laserwaffen erlauben eine alternative Methode zur Zerstörung von Zielen, schnelle Folge von Feuer, reduzierter Aufwand an Dollar und, vermutlich erhöhte Präzision, Service-Beamte haben erklärt.

Zum Beispiel würde ein wichtiger Vorteil der Verwendung von 10000mw laserpointer-Waffen die Fähigkeit zum Schmelzen oder Verbrennen einer eingehenden Rakete oder feindlichen Ziel, ohne zwangsläufig eine Explosion verursachen. Dies wäre von besonderer Bedeutung, zum Beispiel bei Luftangriffen wie der aktuellen Kampagne gegen ISIS über Irak und Syrien. ISIS-Kämpfer sind bekannt, um sich bewusst in Zivilisten zu verschmelzen, so dass es schwierig ist, feindliche Ziele zu lokalisieren, ohne unschuldige Zivilisten zu gefährden. Präzisionsangriffe ohne Explosion würden daher eine nützliche zusätzliche taktische Option bieten.

50000mw Blauer laserpointer

Zacharias sagte, dass Laser-bewaffnete Drohnen wahrscheinlich einen beeindruckenden Teil eines on-the-move Arsenals von Waffen liefern könnten.

"Vielleicht möchten Sie Laser an Bord setzen, so dass Sie ein verteiltes Paket haben, wenn Sie eine Reihe von verschiedenen Plattformen mit verschiedenen Teilen - von Waffen, Sensoren und sogar Kraftstoff in einem sehr teuren Kämpfer-Paket haben. Es ist wie verteilt Satellit. Du hättest auch Kämpferpakete verteilen können ", sagte Zacharias.

Feuerlöschwaffen würden sicherlich eine andere Wahl als eine 100-Pfund-, Sprengstoff-, Panzer- und Gebäude-tötende Höllenfeuer-Rakete liefern.

Obwohl Feuerlaser von Drohnen erwartet werden, um komplizierter zu sein als die Bewaffnung von Kampfflugzeugen oder Flugzeugen mit Lasern, ist die bestehende Entwicklung der Laserwaffentechnologie sehr wahrscheinlich auch die Drohnenlaser-Entwicklung zu informieren.

Bodenprüfung einer Laserwaffe namens High Energy Laser, oder HEL, wurde unterwegs bei White Sands Missile Range, N.M., Service-Beamten sagte.

Der Hochenergie-Laser-Test wird von der Luftwaffe Directed Energy Direktion, Kirtland AFB, New Mexico durchgeführt.
Die ersten luftgetragenen Tests werden voraussichtlich bis 2021 stattfinden, haben die Luftwaffenbeamten gesagt.

Die Entwicklungsbemühungen konzentrieren sich auf die Erhöhung der Kraft, Präzision und Führung der bestehenden Laserwaffenanwendungen mit der Hoffnung, von 10 Kilowatt bis zu 100 Kilowatt zu fahren, sagte Luftwaffe Führer.

Luftwaffen-Waffen-Entwickler arbeiten auch an den Leitungsmechanismen, damit Laserwaffen auf einem bestimmten Ziel auf Kurs bleiben können.

Air Force Führer haben gesagt, dass der Service plant, Laser-Waffen von größeren Plattformen wie C-17s und C-130s zu starten, bis die technologische Miniaturisierung Bemühungen können die Waffe aus dem Kampf von Kampfjets wie ein F-15, F-16 zu feuern Oder F-35.

 

Ein weiterer Vorteil von Lasern ist die Fähigkeit, ein viel verlängerteres Magazin für Waffen zu benutzen. Anstatt mit sechs oder sieben Raketen auf oder in einem Flugzeug zu fliegen, könnte ein gerichtetes Energiewaffen-System Tausende von Schüssen mit einer einzigen Gallone Jet-Treibstoff auslösen, erklärte Air Force-Experten.