Ein selektierender heißer Laserpointer 20mw, der in Sekundenschnelle durch Flugzeuge schneiden kann, wurde zum ersten Mal vom Verteidigungsministerium gezeigt. Mit ihrem offiziellen YouTube-Kanal hat der MoD einen Clip der Prototyp-Erfindung hochgeladen, der in Sekundenschnelle einen 82mm-Mörser schmelzt. Die Forschung wird in das Dragonfire-Programm einfließen - eine Strategie, die dazu bestimmt ist, einen Laser zu schaffen, der in der Lage ist, eine Alternative zu Raketen zu werden. Die Idee ist, Drohnen zu nehmen und die Rümpfe von Flugzeugen und gepanzerten Fahrzeugen effizienter zu schneiden. Die Technologie ist noch nicht bereit zu entfalten, mit weiteren fünf bis zehn Jahren Forschung vor sich, um das System zu perfektionieren. Der MoD sagte: "Es wird nicht eine Sache von glatter, Raumalter Schönheit, mehr wie ein Kühlschrank auf einem LKW als ein Ding der Science-Fiction! "Aber während es vielleicht nicht auf den Teil schauen, wird seine Fähigkeit unglaublich sein."

Laserpointer 10mw-Waffen sind nichts Neues für das US-Militär. Die Marine kündigte im Januar an, dass sie in den nächsten zwei Jahren Laserwaffen, die als LaWS im Militärjargon bekannt sind, auf Schiffen montieren.

Die Waffe der Armee ist revolutionär laservisier

Weil sie die Grenzen der modernen Wissenschaft drückt, um einen der mächtigsten Laserpointer 5mw seiner Art zu schaffen. Lockheeds Waffe ist als Faserlaser bekannt, dh es bringt einzelne Laserstrahlen, die durch Faseroptiken erzeugt werden, zusammen, um "einen einzigen, intensiven Laserstrahl" zu erzeugen.

Während es nicht so mächtig ist wie die riesige 150 kW-Waffe der Marine, ist der Army-Laser viel kleiner, so dass er auf Army-Fahrzeugen eingesetzt werden kann. Nicht nur das, das Design ist skalierbar, so dass mehr Einzellaser hinzugefügt werden können, um eine noch leistungsfähigere Waffe zu schaffen.

"Die inhärente Skalierbarkeit dieses Strahl kombinierten Lasersystems hat es uns ermöglicht, den ersten 60kW-Klasse-Faserlaser für die US-Armee zu bauen", sagte Robert Afzal, Senior Fellow für Laser und Sensor Systems bei Lockheed Martin. "Wir haben gezeigt, dass ein leistungsfähiger gerichteter Energie-Laser jetzt genügend leichtes, geringes Volumen und zuverlässig genug ist, um auf taktischen Fahrzeugen für Verteidigungsanwendungen auf Land, auf See und in der Luft eingesetzt zu werden."

laserpointer shop

http://tegaki.pipa.jp/782878/

 

http://scrappinit.net/pin/laserpointer-ultra-starker-grun-3000mwhttpwww-starklasers-comultra-starker-grun-laserpointer-3000mw-html/